Der Platz

Eine traumhafte Lage, die Nähe zu den Allgäuer Alpen und die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten machen unseren Campingplatz Seewang zu etwas ganz Besonderem. Direkt am Forggensee, dem fünftgrößten See in Bayern gelegen, finden Sie bei uns Erholung pur inmitten unberührter Natur.

Um Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir an viele Vorzüge gedacht. Ein Café-Restaurant mit Panorama-Wintergarten, Brötchenservice auf Anfrage, WLAN und zahlreiche weitere Annehmlichkeiten lassen Sie entspannt in jeden neuen Urlaubstag starten.

Erkunden Sie die einzigartige Landschaft im Ostallgäu mit dem E-Bike oder entdecken Sie den Forggensee mit einem Ruderboot. Beides können Sie bequem bei uns am Campingplatz ausleihen.

Wohnmobilstellplätze

Wir haben aber nicht nur einen Campingplatz sondern auch Wohnmobilstellplätze vor der Schranke

Campingplatz Informationen

Öffnungszeiten Schranke
  • Bitte beachten sie, dass unsere Schranke von 12:00 - 14:00 Uhr geschlossen ist (Mittagsruhe).
  • In dieser Zeit ist keine Anreise möglich.
  • Ein- und Ausfahrt geschlossen.
Anreise
  • Der gebuchte Stellplatz wird am Anreisetag bis 18:00 Uhr für Sie freigehalten. Sollten Sie später anreisen, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid!
Abreise
  • Bei Abreise nach 12:00 Uhr wird eine weitere Nacht berechnet.
Service
  • Kühlakkus können kostenlos bei uns abgegeben werden.
  • Verkauf von Campinggas 5 kg / 11 kg / 33kg
Hunde
  • Hunde sind an der Leine auf dem gesamten Campingplatz erlaubt. Das Einzäunen vom Stellplatz ist nicht erlaubt. Hunde dürfen nicht mit ins Waschhaus genommen werden, zum Duschen des Hundes steht ein extra Hundebad zur Verfügung. Kampfhunde sind nicht erlaubt.
Besuch
  • Alle Besucher die nicht auf dem gebuchten Stellplatz gemeldet sind, müssen vor Betreten des Campingplatzes in der Rezeption als Besucher angemeldet werden und die jeweilige Gebühr bezahlt werden, auch Tagesgäste.
Drohnen
  • Das Überfliegen auf dem gesamten Campingplatz ist verboten.
Vorzelt
  • Gerne dürfen Sie Ihr Vorzelt aufbauen, jedoch KEINE Folien oder Planen auf dem Rasen auslegen. Luftdurchlässige Campingteppiche sind erlaubt.
Grillen
  • Grillen mit Kohle ist auf dem Campingplatz erlaubt, Lagerfeuer und offenes Feuer in Schalen ist nicht gestattet.
Forggensee
  • Der Forggensee ist ein Stausee (Vollstau 01.Juni – 15.Oktober)
Platzplan